Viktor Tretiakov • Violin • Jury member of the XVI International Tchaikovsky Competition 2019

课程细节

课程日期
2019年5月01日 – 2019年5月06日

学费
749 EUR

地点
BLACKMORE'S – Berlins Musikzimmer

BLACKMORE'S – Berlins Musikzimmer
Warmbrunner Str. 52
Berlin, 14193 |  Germany

 申请表

Ab 1965 studierte Viktor Tretjakov an dem Moskauer Musikkonservatorium, in der Klasse von Prof. Jurij Jankelewitsch, der sein Talent herausragend förderte, denn schon im selben Jahr wurde Tretjakov Sieger des Unionswettbewerbes für Violine und erhielt somit ein Diplom ersten Grades. Ein Jahr später gewann der Geiger den ersten Preis und die damit verbundene Goldmedaille im internationalen Tschaikowski-Wettbewerb, was seinen Ruhm beflügelte. 1968 trat Tretjakow erstmals mit der Berliner Philharmonie auf. Es folgten Konzerte im Rahmen der Berliner und Wiener Festwochen und der Salzburger Festspielen, sowie zahlreiche Konzertreisen in die USA und Kanada, unter anderem gemeinsam mit dem New York Philharmonic, dem Chicago Symphony Orchestra, dem Philadelphia Orchestra, dem Atlanta Symphony Orchestra, dem Cleveland Orchestra, dem Detroit Symphony Orchestra, dem San Francisco Symphony Orchestra, dem Dallas Symphony Orchestra, dem Pittsburgh Symphony Orchestra, dem Toronto Symphony Orchestra und dem Los Angeles Philharmonic Orchestra. Außerdem ist er gemeinsam mit weiteren weltbekannten Orchestern aufgetreten, wie den Berliner, Wiener und Münchner Philharmoniker, dem Sinfonieorchester des Bayrischen Rundfunks, Orchestre de Paris, NHK Symphony Orchestra, dem London Symphony Orchestra, dem London Philharmonic Orchestra und dem Philharmonia Orchestra. Er arbeitete und arbeitet zusammen mit führenden Dirigenten wie Rostropovich, Ormandy, Temirkanov, Jochum, Krips, Gergiev, Fedoseyev, Maazel, Kempe, Yansons, Järvi, Levine, Mehta, Penderecki, Previn, Kondrashin und Pletnev.

1983 wurde Viktor Tretjakov zum Chefdirigenten des Moskauer Kammerorchesters berufen, mit dem er über eine Dekade lang zusammenarbeitete. Von 1986 bis 1994 hatte er den Juroren-Vorsitz im internationalen Tschaikowski-Wettbewerb inne.

Auch als Kammermusikpartner von Svyatoslav Richter, Rostropovich, Oleg Kagan und dem Borodin Quartett hat er sich einen Namen gemacht. Außerdem ist er ein Juror bei zahlreichen Wettbewerben in Brüssel, Hannover, Sendai, Moskau, Helsinki und vielen anderen klassischen Musikwettbewerben. Zu seinen Schülern gehören Ilya Kaler, Sergei Stadler, Evgeny Bushkov, Natalia Likhopoi (Glazunov Quartet), Dmitri Berlinsky, Abel Tomas Realp (Cuarteto Casals) und Roberto Cani (New Hollywood String Quartet). Zusammen mit Yuri Bashmet, Vassily Lobanov und Natalia Gutman gründete er ein Klavierquartett, das regelmäßig in ganz Europa auftritt. 1996 wurde Viktor Tretjakov eine Professur an der Musikhochschule Köln angeboten, die er daraufhin annahm und wo er heute pädagogisch tätig ist. Seine zahlreichen Aufnahmen sind erschienen bei Melodiya, Sony/BMG, Brillant Classics, Live Classics, Yedang Classics, Relief, Olympia, Russian Revelation, Weitblick Records und DVDs bei TDK und Poloarts.

课程介绍

– 一位伴奏
– 公开演出 
– 成果发表音乐会
– 职业生涯谘询
– 表现最好的参与者可在柏林參與音乐会演出

地点

BLACKMORE'S – Berlins Musikzimmer 布拉克莫国际音乐学院
Warmbrunner Str. 52
Berlin, 14193 | Germany

申请方式

请提供以下资料:
- 完整申请书
– 护照或身分证影本
– 履历(附上照片)
– 欲学习与表演的曲子

申请截止日: April 09, 2019

课程费用

大师班 Prof. Viktor Tretiakov:

三堂课 – 749 欧
四堂课 – 999 欧
五堂课 – 1249 欧

旁听者(完整课程): 200 欧
一天体验: 50 欧

报名时,所有课程费用一次结清。

住宿

以下邻近的饭店提供合理的价格:

艾玛迪斯中央酒店
阿尔贝格半岛酒店
康斯坦茨别墅酒店
圣-米赫尔斯-黑姆青年旅社

与管弦乐团合奏

所有住在柏林的参与者有机会 “支付额外350欧”与室内管弦乐团合奏 (此费用含专业的多角度录影:以三个相机进行同步拍摄)

请以E-mail 方式寄送申请:
contact@blackmore-academy.com

或是寄至:
Blackmore International Music Academy
Warmbrunner Str. 52
14193 Berlin | Germany
Tel. +49 30 89 73 48 65 (语音信箱)

749 EUR