Welcome to the Blackmore International Мusic Academy!

Our new master classes include a public cash award and two scholarships each.
Check out our masterclasses and apply to be taught by world-famous faculty

Prof. Tomasz Tomaszewski

Violine
Universität der Künste Berlin
    Zurücksetzen
Prof. Tomasz Tomaszewski
Kursinfo
-
599 €
BLACKMORE'S – Berlins Musikzimmer
Warmbrunner Str. 52
Berlin, 14193 | Deutschland

Biografie

Tomasz Tomaszewski, 1. Konzertmeister der Deutschen Oper Berlin, wurde in Czechowice / Polen geboren und studierte an der Warschauer Hochschule für Musik bei Prof. Wronski. Nach dem Examen, das er mit Auszeichnung ablegte, setzte er seine Studien am Leningrader Konservatorium bei Prof. Gutnikov sowie in Freiburg bei Prof. Marschner fort und besuchte Meisterkurse bei Druzhnin, Krysa, Fournier, Liebermann, Hiller und Szerny. Mit dem „Polish String Quartet“ führten ihn ausgedehnte Konzertreisen durch Europa und Australien. Auch als Solist des „Polish Chamber Orchestra“ konzertierte er in den verschiedensten Ländern. Tomasz Tomaszewski, der zahlreiche Preise bei internationalen Wettbewerben erhielt, ist seit 1982 erster Konzertmeister des Orchesters der Deutschen Oper Berlin und hat seit 1983 einen Lehrauftrag an der Universität der Künste Berlin. Tomaszewski ist Gründer und Leiter des Kammerorchesters „Kammersolisten der Deutschen Oper Berlin“, das seit 1988 eine intensive Konzerttätigkeit ausübt. Seit 1988 leitet er auch die vom Polnischen Kulturministerium unterstützten Musiksommerkurse in Glucholazy. Als Solist in vielen Ländern Europas, in Japan, China und den USA kann er auf zahlreiche Rundfunkaufnahmen und Platteneinspielungen verweisen. 2001 wurde er zum Professor an der Universität der Künste Berlin ernannt.

Kursleistungen

  • mindestens 4 Unterrichtseinheiten
  • Klavierbegleiter — es wird ein professioneller Klavierbegleiter während des Meisterkurses und für die Auftritte zur Verfügung gestellt.
  • Teilnehmervorspiele — für jeden Teilnehmer besteht die Möglichkeit sein/ihr fertiges Repertoire für evtl. bevorstehende Wettbewerbe, Konzerte oder Probespiele an einem der Abende während des Meisterkurses aufzuführen.
  • Abschlußkonzert — die Meisterkursteilnehmer können am Ende des Meisterkurses am Abschlusskonzert teilnehmen, um Ihr Meisterkursprogramm dem Publikum zu präsentieren und öffentlich aufzuführen. Ein oder anderer Dozent tritt gemeinsam mit Teilnehmer gerne in Duo oder Kammermusikbesetzungen auf. Das Publikum vergibt einen Publikumspreis dem bestgefallenen Künstler.
  • Karriereberatung — Dozent des Meisterkurses und Leiter der Blackmore International Music Academy Dylan Blackmore beraten Sie gerne in Themen Studium, Konzerte, Wettbewerbe, Stipendien, Probespiele, Management und Selbstmanagement sowie in Instrumentenbeschaffung.
  • Konzertengagements in Berlin für die besten Teilnehmer — den besten Teilnehmer des Meisterkurses, ausgewählt vom Dozenten und und Akademieleitung, wird ein Rezital in Berlin in nahe Zukunft angeboten. Ein Termin wird gemeinsam mit dem Künstler vereinbart.
  • Publikumspreis — direkt nach dem Abschlusskonzert wird ein Publikumspreis in Höhe von 50 % der Eintrittsgelder in bar sowie eine Urkunde dem von Publikum ausgewählten Teilnehmer verliehen.
  • Zwei Stipendien — Ab zwölf Meisterkursteilnehmer vergibt Blackmore International Music Academy zwei Stipendien an zwei besten, vom Dozenten und Akademieleitung ausgewählten Teilnehmer. Das Stipendium beinhaltet ein Geldbetrag in Höhe des minimalen Meisterkursgebühres sowie eine vom Dozenten und Akademieleitung unterzeichnete Urkunde und wird im Anschluss an Meisterkurs nach dem Abschlusskonzert überreicht. Der Rechtsweg ist ausgechlossen.

Auftritt mit Kammerorchester

Es besteht die Möglichkeit mit dem Kammerorchester eins oder mehrere Stücke bis ca. 20 Min. gegen eine Gebühr von 490 € oder bis ca. 30 Min. gegen eine Gebühr von 700 € vorzutragen (inkl. professionelle Videoaufnahme mit 3 Kameras).

Kursort

BLACKMORE'S – Berlins Musikzimmer
Warmbrunner Str. 52
Berlin, 14193 | Deutschland

BLACKMORE'S – Berlins Musikzimmer verfügt über einen Kammermusiksaal sowie drei weiteren Unterrichtsräume, wo die Teilnehmer während des Meisterkurses sich einspielen oder länger üben können, ausser während Konzerte. Die Öffnungszeiten sind von früh Morgens bis spät abends, werden aber in der Einladung zum Meisterkurs zusammen mit dem Ablaufplan bekanntgegeben.

Unterkunft

Wir können folgende Hotels wegen der Nähe zum Unterrichtsort und günstiger Preise empfehlen:

Anmeldung

Sofern Sie sich nicht über unseren Onlineformular anmelden, fügen Sie bitte Ihrer Bewerbung per E-Mail oder Post folgende Unterlagen bei:

– ein ausgefülltes Bewerbungsformular
– eine Kopie Ihres Reisepasses oder Personalausweises
– einen Lebenslauf
– ein Künstlerfoto
– eine Liste der vorbereiteten Werke – Ihr Programm

Kursgebühren

4 Unterrichtseinheiten
599 €
5 Unterrichtseinheiten
749 €
6 Unterrichtseinheiten
849 €
Passive Teilnehmer
200 €
Passive Teilnehmer erhalten kostenlosen Zugang zu allen öffentlichen Unterrichte des jeweiligen Meisterkurses sowie zu den Konzerten der Teilnehmer und Dozenten
Tageseintritt
50 €
Inhaber der Tageseintrittskarte erhalten kostenlosen Zugang zu allen öffentlichen Unterrichte des jeweiligen Meisterkurses sowie zu den Konzerten der Teilnehmer und Dozenten am jeweiligen Tag
Mit der verbindlichen Anmeldung wird die gesamte Kursgebühr fällig.