Tomasz Tomaszewski, 1. Konzertmeister der Deutschen Oper Berlin, wurde in Czechowice / Polen geboren und studierte an der Warschauer Hochschule für Musik bei Prof. Wronski. Nach dem Examen, das er mit Auszeichnung ablegte, setzte er seine ...

Catalin Ilea studied with Dimitrie Dinicu, Enrico Mainardi and Pierre Fournier. Four international first prizes opened his solo career leading to cooperation with orchestras such as the Bucharest Philharmonic George Enescu, the Orchestra of the Bucharest Radio ...

Viktor Tretyakov作为享誉全球的最伟大的小提琴演奏家之一,是俄罗斯小提琴学校的当之无愧的标志人物。 1966年,他19岁,即荣获第三届国际柴可夫斯基比赛第一名。 ...

“Boris Garlitsky is an extremely lively musician of high intelligence and flexibility, with a wonderfully round tone and solid reliable technique. Concert Master of the London Philharmonic Orchestra, Mr. Garlitsky measures up to every Concert Master of the world’s top orchestras ...

Natalia Likhopoi ist Preisträgerin von vielen internationalen Wettbewerben, einschließlich der Tschaikowsky-Wettbewerb in Moskau und dem Kreisler-Wettbewerb in Wien, Tokyo-Wettbewerb und Ruggiero-Ricci-Wettbewerb in Berlin. ...

Dmitri Bashkirov wurde 1931 in Tiflis, Georgien, geboren. Er studierte am Moskauer Tchaikowsky-Konservatorium in der Meisterklasse von Prof. Alexander Goldenweiser. Er gewann 1956 den „Grand Prix“ am Marguerite Long Wettbewerb in Paris. Der Pianist hat ...

Sein leidenschaftlich virtuoses Spiel und seine musikalische Individualität zeichnen ihn als einen der aussergewöhnlichsten Pianisten des Jahrhunderts aus. Nikolai Demidenko hat mit namhaften Dirigenten zusammengearbeitet, wie Yuri Temirkanov ...

Tatyana Geringas来自莫斯科音乐家。五岁时,她从她父亲诺伊豪斯的学生那里接受了她的第一次钢琴课。18岁时,她第一次演奏了莫扎特的A-大调钢琴协奏曲(音乐会在电视上播出)。 ...